Veggie DogDays

Veggie DogDays 2017-11-20T16:42:41+00:00

adventureV Veggie DogDays – Das weltweit 1. Wander-Event exklusiv für Veggie-Hundebesitzer

Donnerstag – Sonntag, Termin demnächst

Die harten Fakten zuerst:

  • Geführte Wanderungen für Dich und Deinen Hund
  • Alle Guides sind erfahrene Bergwanderführer, Hundebesitzer und leben langjährig vegan
  • Vegan schlemmen und genießen
  • Begleitung Willkommen

 

Hundewander-Events gibt’s viele – die Veggie DogDays sind einmalig!

Verzicht für Veggies in den Wanderferien mit Hund? Das muss nicht sein! Hundewandern und lecker fleischlos essen sind kein Widerspruch. Obwohl vegetarische und vegane Ernährung heutzutage sehr verbreitet sind, haben es Veggies unterwegs nicht immer leicht, kulinarisch voll auf ihre Kosten zu kommen.

Anders bei den Veggie DogDays: Einfallslose und öde Beilagen-Teller als Wanderer-Menü sind tabu! Das neuartige Wander-Event bietet kulinarische Köstlichkeiten, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Veggies.

Die Veggie DogDays in Obernberg bieten allen Vegetariern, Veganern, solchen Wanderern die es werden wollen, und anderen Interessierten, die es mal fleischlos probieren wollen, die Möglichkeit, ein wunderschönes und entspanntes Wander-Wochenende mit Ihren 4Beiner zu genießen. Auch Hundebesitzern mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten und -Allergien sind herzlich willkommen!

Ziel der Veggie DogDays ist es, Wander-Begeisterten und Ihren 4beinigen Lieblingen ein unvergessliches Wander-Erlebnis und Schlemmer-Wochenende zu bieten, das perfekt auf die Wünsche und Ansprüche von Veggies mit Hund eingestellt ist, sodass keine kulinarischen Wünsche offen bleiben!

Die Veggie DogDays richten sich an passionierte Wanderer mit Hund/en, die Natur pur gemeinsam mit Ihrem 4Beiner erleben wollen. So werden die Veggie DogDays zu einem unvergesslichen Wander-Erlebnis, für Mensch & Hund.

Obernberg am Fuße des Tribulaun ist idealer Ausgangspunkt für all unsere Wanderungen. Im Entdeckungsgebiet des Dolomit-Gesteins erschließen sich vielfältige Tourenmöglichkeiten, vom Obernbergersee bis hin zu geschichtsträchtigen Routen entlang der Brennergrenzkammstraße.

Almwiesen übersäht von Enzianen, Krokussen und Küchenschellen im Frühling, herrlich-saftigen und blumenreichen Almwiesen im Hochsommer, und golden-feurigem Glühen der Lärchen im Herbst; Mystische Quellen und Kraftplätze, welche die Seele zur Ruhe kommen, tiefe Entspannung und innere Freude für 2- und 4Beiner erwandern lassen.
Die täglichen Wanderungen werden durch Tiroler Bergwanderführer, die gleichzeitig auch Hundebesitzer sind, in Kleingruppen durchgeführt und individuell an das Leistungsniveau der Hunde und Teilnehmer angepasst.

Untergebracht sind wir in einem neu renovierten, liebevoll gestalteten und familiär geführten Hotel das uns Halbpension je nach Wunsch in Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Ferienwohnung bietet. Das fulminant-vegane Frühstücksbuffet inklusive Jause und Tee zum Mitnehmen für die Wanderungen, lässt uns bis zum Geschmackserlebnis des Abendessens keinen Hunger verspüren.

Zum Entspannen nach der Tour bietet der Sauna- und Ruhebereich mit Heubett, Teebar und frischem Obst die Möglichkeit für zusätzliche Erholung in Wohlfühl-Atmosphäre, um die Impressionen des Tages Revue passieren zu lassen.
Gleichzeitig erwartet Deinen 4beinigen Liebling bereits die von adventureV für die Hunde-Wanderwoche bereit gestellte Kuscheldecke zum erlebnisreichen Träumen und verdienten Erholungsschlaf.

Beim reichhaltigen 3gängigen und liebevoll dekorierten veganen Abendmenü und dem abwechslungsreichen Salatbuffet bleiben keine kulinarischen Wünsche mehr offen. Die Hausherren beweisen, dass Wandermenü und vegan zu Essen kein Widerspruch sind, und dass es – ganz im Gegenteil – gleichermaßen Augenschmaus und Gaumenfreude auf höchstem Niveau sein kann! Sie sorgen dafür, dass Mensch und Hund sich rundum wie zuhause fühlen und verwöhnen uns nach allen Regeln der Kunst.

Inkludierte Leistungen:

  • 3 x Übernachtung mit veganer Halbpension, inkl. Jause für die Wanderung
  • 3 x geführte Hundewanderung
  • Veganes Begrüßungs-Leckerli, leihweise Hundedecke für die Veggie DogDays

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, eventuelle Transferkosten (Taxi, Bus, Lift usw.), Reiseversicherung
  • Verpflegung für Deinen Hund: Futter, Leckerli, Gassi-Sackerl, usw.

Mindestanforderungen:

  • Du und Dein Hund sollten etwa 300 Höhenmeter bzw. etwa 3 km pro Stunde in guter Qualität und ohne größere Schwierigkeiten erwandern können
  • Allgemeine Wandererfahrung und Trittsicherheit, durchschnittliche Kondition
  • Für Deinen Hund sollte es kein Problem sein, an der Leine zu gehen (notwendige Voraussetzung!)

Wanderausrüstung:

  • Hundewandern-Information
  • Knöchelhohe Wanderschuhe
  • Trinkflasche und Rucksack für Tagestouren
  • Wanderbekleidung mit Regenschutz
  • Hundeausrüstung (z. B. Leine, Wassernapf etc.)

Auf Wunsch bietet adventureV gegen Voranmeldung und Entgelt zusätzlich veganes Hundefutter:

  • Hundefutter Trocken (divers) und/oder Feucht (divers)
  • Hunde-Knabber-Kau-Leckerlies (divers) und/oder Hunde-Vurst (divers)

Anmeldeschluss:
4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung

Mindestteilnehmerzahl:
6 Personen

Information und Buchungsanfragen:
Email: info@adventureV.com
Mobil: +43 (0) 699 10404244