Veggie BikeDays

Veggie BikeDays 2017-11-20T16:35:15+00:00

adventureV Veggie BikeDays – Das weltweit 1. Mountainbike-Event exklusiv für Veggie-Biker

Donnerstag – Sonntag, Termin demnächst

Die harten Fakten zuerst:

  • Geführte Mountainbike-Touren und Fahrtechnik-Trainings
  • Alle Guides sind erfahrene Biker und leben langjährig vegan
  • Vegan schlemmen und genießen
  • Begleitung Willkommen

 

Bike-Events gibt’s viele – die Veggie BikeDays sind einmalig!

Verzicht für Veggies im Bike-Urlaub? Das muss nicht sein! Biken und lecker fleischlos essen sind kein Widerspruch. Obwohl vegetarische und vegane Ernährung heutzutage sehr verbreitet sind, haben es Veggies unterwegs nicht immer leicht, kulinarisch voll auf ihre Kosten zu kommen.

Anders bei den Veggie BikeDays: Einfallslose und öde Beilagen-Teller als Biker-Menü sind tabu! Das neuartige Bike-Event bietet kulinarische Köstlichkeiten, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Veggie-Bikern.
Endlich ein Bike-Vergnügen ohne einfältige und völlig ungerechtfertigte Fragen: „Wie deckst Du Deinen Proteinbedarf? Woher bekommst Du Kalzium für Deine Knochen? Und was ist mit Eisenmangel?“

Die VeggieBike Days in Nauders bieten allen Vegetariern, Veganern, solchen Bikern die es werden wollen, und anderen Interessierten, die es mal fleischlos probieren wollen, die Möglichkeit, ein wunderschönes und entspanntes Mountainbike-Wochenende zu genießen. Auch Biker mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten und -Allergien sind herzlich willkommen!

Ziel der Veggie BikeDays ist es, Mountainbike-Begeisterten ein unvergessliches Bike-Erlebnis und Schlemmer-Wochenende zu bieten, das perfekt auf die Wünsche und Ansprüche von Veggies eingestellt ist, sodass keine kulinarischen Wünsche offen bleiben!

Zielgruppe sind aktive Vegetarier und Veganer, die ihren Sport leidenschaftlich betreiben und in ihrer Freizeit nicht länger mit der Diskussion über ihre pflanzliche Lebensweise konfrontiert werden wollen, und ebenso offene wie interessierte Mountainbiker.

Die Veggie BikeDays richten sich an passionierte Mountainbiker, Männer und Frauen gleichermaßen, die in den jeweiligen Leistungsgruppen für Kondition und Fahrtechnik ihrem persönlichen Level entsprechend, Natur pur erleben wollen. So werden die Veggie BikeDays zu einem unvergesslichem Mountainbike-Erlebnis!

 

Touren-Schmankerl, Naturgenuss und Fahrtechnik-Training

Herzstück der Veggie BikeDays sind traumhaft schöne Bike-Touren, bei denen das Naturerlebnis und der Fahrspaß im Vordergrund stehen. Gleichzeitig aber kommen purer Genuss und vegane Gaumenfreude nicht zu kurz.
Alles rund ums Biken exklusiv für Veggies – Biker-Herz, was willst Du mehr!
Alle Guides sind selbst langjährige Veganer und erfahrene Mountainbiker, die leben was sie lieben: Biken und lecker fleischlos essen. Basierend auf die sportliche Expertise des Trainer-Teams, umspannt das Angebot für den Mountainbike-Gast geführte Tagestouren, Fahrtechnik-Trainings und interessante Vorträge zur Ernährungs-Strategie im Radsport.

Touren-Guide und Mountainbike-Trainer Gerold führt auf den schönsten Bike-Touren durch die fantastische Bergwelt der Alpen und über flowige Trails zurück ins Tal. Im Fahrtechnik-Training verbessern die Teilnehmer ihr Bike-Handling für mehr Fahrspaß auf den Pfaden der kommenden Tage.

 

Köstlich Schlemmen und genießen ohne Verzicht und Reue

Kulinarischer Genuss vom Feinsten und köstlich Schlemmen ohne Ende: da bleiben keinerlei Wünsche offen!
Mountainbiking, Fahrspaß, Naturgenuss und kulinarische Versuchung ohne Verzicht, ohne Reue oder schlechtes Gewissen gehen Hand in Hand mit der veggie-freundlichen Unterbringung.
Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten beim Genuss-Biken und gemütlichen Beisammensein, praktische Tipps zum angenehmen Veggie-Alltag in Familie, Beruf, Freizeit und Sport runden dieses einzigartige Wochenende ab.

Inkludierte Leistungen:

  • 3 x Übernachtung mit veganer Halbpension
  • 3 x geführte Mountainbike-Touren mit Fahrtechnik-Coaching
  • 1 x Fahrtechnik-Training

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, eventuelle Transferkosten (Taxi, Bus, Lift usw.), Reiseversicherung

 

Mindestanforderungen:

  • Du solltest etwa 400 Höhenmeter pro Stunde in guter Qualität und ohne größere Schwierigkeiten bewältigen können.
  • Gute Grundkondition (Tagestouren 800 – 1300 hm)

Bikeausrüstung:

  • Helm und Handschuhe
  • MTB-Kleidung mit Regenschutz
  • Trinkflasche und Bike-Rucksack für Tagestour
  • Rad befindet sich in einem technisch einwandfreien Zustand und ist geländetauglich

Anmeldeschluss:
4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Mindestteilnehmerzahl:
6 Personen

Information und Buchungsanfragen:
Email: info@adventureV.com
Mobil: +43 (0) 699 10404244