HikeDays Bassano

HikeDays Bassano 2017-01-31T15:35:59+00:00

Mittwoch – Sonntag, 1. – 5. Juni 2016

Frühlingserwachen!

Bassano del Grappa am Südrand der Alpen (Veneto) bietet sich ideal als Start in die kommende Wandersaison an. Genieße während der HikeDays Bassano ein wunderschönes und entspanntes verlängertes Wander-Wochenende.

Frühlingserwachen am weitläufigen Bergmassiv des Monte Grappa mit dem Cima Grappa als dem südlichsten Gipfel der Alpen: Almwiesen übersäht von Enzianen, Krokussen und Küchenschellen lassen uns zur Ruhe kommen und gemeinsam unvergessliche Wanderungen erleben.

Wir sind unterwegs auf Militärpfaden, den sog. Sentiero`s (ital. sentieri), vorbei an historischen Schauplätzen des 1. Weltkrieges (z. B. alten Stollen, verfallenen Schützengräben), durch Schluchten und über Hochalmen. Wir erwandern uns das südlichste Bergmassiv der Alpen mit herrlichen Ausblicken.

Verdiente Rast nach den lohnenden Touren: Gemütlich wird`s unterwegs bei der Einkehr in die Malga`s (ital. malghe) auf so mancher Wanderroute.

Die Landschaft des geschichtsträchtigen wie imposanten „Grappa“ gestaltet sich sehr abwechslungsreich: Das nach Süden hin steil abfallende Massiv erstreckt sich über die Ebene bis nach Venedig, wo man an klaren Tagen die Adria sehen kann. Nach Westen grenzt ein steiler Felsabbruch das Val Sugana ab, nach Norden hin bildet der Cima Grappa den Übergang zu den Dolomiten, und in Richtung Osten zieht sich der Bergrücken bis nach Feltre.

Dolce far niente
Die Region zwischen Bassano (Altstadt mit Plätzen aus weißem Marmor), Asolo (altertümliche Stadt aus dem 17. Jahrhundert inmitten sanfter Hügel) und Valdobbiadene (kleine Ortschaft in malerischen Weinbergen) laden zum Verweilen und zu Degustations-Ausflügen bei Espresso, Grappa, Aperol und Prosecco ein. Ob die vegane Eisdiele für ein leckeres Schleckeis schon geöffnet hat?

Untergebracht sind wir in einem veggie-freundlichen und familiär geführten Hotel das uns Halbpension je nach Wunsch im Einzel- oder Doppelzimmer bietet. Mit adventureV wird das sonst eher bescheidene italienische Frühstück ganz ins Gegenteil umgekehrt: Wir starten mit einem reichhaltigen Frühstück inklusive Soja-Capuccino in den Tag. Hausherr Vicenzo und sein Team verwöhnen uns nach allen Regeln italienisch-veganer Kochkunst und runden unseren Tag mit einem mehrgängigen Abend-Menü für unsere fleißigen Wanderer-Beine ab.

Inkludierte Leistungen:

  • 4 x Übernachtung mit veganer Halbpension
  • 4 x geführte Wanderung
  • Auf Anfrage kannst Du gerne Deinen Hund mitbringen

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Nicht angeführte Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, eventuelle Transferkosten (Taxi, Bus, Lift usw.), Reiseversicherung
Mindestanforderungen:

  • Du solltest etwa 300 Höhenmeter bzw. etwa 3 km pro Stunde in guter Qualität und ohne größere Schwierigkeiten erwandern können
  • Allgemeine Wandererfahrung und Trittsicherheit, durchschnittliche Kondition

Wanderausrüstung:

  • Knöchelhohe Wanderschuhe
  • Rucksack für Tagestouren, Trinkflasche/n
  • Wanderbekleidung mit Regenschutz
Anmeldeschluss:
4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung

Mindestteilnehmerzahl:
6 Personen

Kosten pro Teilnehmer:
im Doppelzimmer € 550,-
im Einzelzimmer € 550,-

Information und Buchungsanfragen:
Email: info@adventureV.com
Phone: +43 (0) 699 10404244